Gegründet 1986
Alemannische Schiffsmodell-Freunde
Alemannische Schiffsmodell-Freunde

Regeln SeaJet GTX

Regelwerk für die SeaJet Klassen
innerhalb der Alemannischen Schiffsmodell-Freunde

 

Diese Regeln wurden bei verschiedenen Rennen angewendet und werden auch entsprechend angepasst.

SeaJet GTX

SJ GTX LiPo 3S

 

Modell

  1. SeaJet mit Schiffsschrauben  36R Steigung (siehe Graupner 2318.36)
  2. Modellaufbau gemäß Brushless-Bauanleitung "SeaJet-GTX-3S", nur die Art und Positionierung von Servo, Empfänger und Fahrtregler ist freigestellt.
  3. Keine baulichen Veränderungen am gesamten Modell, keine Veränderungen des Rumpfes (Bauanleitung), keine zusätzlichen zusätzlichen Stabilisierungen, Finnen o.Ä..
  4. Fahrerfigur muss farbig lackiert sein und auf dem Modell sitzen - nicht liegen.
  5. Umlaufend um den Rumpf muss gemäß Bauanleitung eine Gummi Profilschnur angebracht sein, um Beschädigungen an anderen Modellen bei Zusammenstößen zu vermeiden.
  6. Ein mit 3-zelligen LiPo ausgerüsteter SeaJet muss mindestens ein Gewicht von 1500g haben. Bei Unterschreitung dieses gewichts muss der Teilnehmer Zusatzgewichte im inneren des Modells anbringen.

Elektromotor

  1. Typ DYMOND Motor GTX-3528 mit DYMOND Smart 30 Regler (Staufenbiel Artikel Nr. 03121785)
    Ist der Motor nicht mehr erhältlich kann ein vergleichbarer Motor (Außenläufer) mit einer Drehzahl von 1130KV werwendet werden. Die Drehzahlangabe muß eindeutig auf dem Motor sichtbar sein.
    Andere Regler in dieser Leistungsklasse sind sind zulässig.
    Das Motortiming wird auf 15° festgeschrieben und kann vor einem Rennlauf mittels Drehzahlmesser kontrolliert werden. Als referenz gilt die gemessene Drehzahl des DYMOND Motor GTX-3528 mit 30A Regler bei einer Spannung vo 11,1V.
  2. Motoren, an denen sich erkennen läßt, dass diese geöffnet wurden, führen automatisch zur Disqualifikation.
  3. Der Einbau einer Wasserkühlung für den Motor ist erlaubt.

Akku

  1. 3-zelliger LiPo Akku 3S 11.1V (Empfehlung 5100mAh). Siehe auch Modell Punkt 6.

Fernsteuerung

  1. Empfehlung Fernsteueranlage 2,4 GHz Band.

Bauanleitung SeaJet GTX

Diese Variante wurde bei Schaufahren schon vorgeführt.
Bauanleitung Sea Jet GTX V1.2.pdf
PDF-Dokument [927.0 KB]